Single seiten Chemnitz vietnamese austin dating

01-Jun-2017 00:18

Im gleichen Jahr übernahmen die Zschopauer Motorenwerke J. Rasmussen AG (DKW) mit Krediten der Sächsischen Staatsbank die Aktienmehrheit der Audiwerke.Im Juni 1932 wurden die Zschopauer Motorenwerke (DKW) mit ihrer Zwickauer Tochtergesellschaft Audi, die Horchwerke AG (ebenfalls Zwickau) und das Automobilwerk Siegmar der Wanderer-Werke in Schönau bei Chemnitz zur Auto Union zusammengeschlossen., Eigenschreibweise: AUDI AG) mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der dem Volkswagen-Konzern angehört.Der Markenname entstand, als Unternehmensgründer August Horch nach Zerwürfnissen mit dem Finanzvorstand seine A. Motorwagenwerke Zwickau verlassen hatte und den Namen für ein neues Unternehmen suchte; denn die Namensrechte an „Horch“ gehörten ihm nach dem Ausscheiden nicht mehr. Rasmussen AG, bekannt durch ihre Marke DKW, die Audi Gmb H.Dadurch konnten gleich nach Kriegsende die noch vorhandenen Auto-Union-Fahrzeuge mit Ersatzteilen versorgt werden.

Im Zuge der Weltwirtschaftskrise geriet Audi 1928 in finanzielle Schwierigkeiten.

Sogar im europäischen Ausland war noch ein beachtlicher Fahrzeugbestand vorhanden.

Auf dieser Grundlage wurden die ersten Schritte zum Wiederaufbau der Auto Union in Westdeutschland gewagt, indem aus dem ehemaligen Zentrallager Süd das Zentraldepot für Auto Union Ersatzteile Gmb H gegründet wurde.

Viele Mitarbeiter aus den ehemaligen Werken in Zwickau, Zschopau und Chemnitz setzten sich nach Ingolstadt ab und initiierten einen Neuaufbau.

Allen anderen voran standen der ehemalige Vorstandsvorsitzende der alten Chemnitzer Auto Union Richard Bruhn und sein Stellvertreter Carl Hahn.

Im Zuge der Weltwirtschaftskrise geriet Audi 1928 in finanzielle Schwierigkeiten.

Sogar im europäischen Ausland war noch ein beachtlicher Fahrzeugbestand vorhanden.

Auf dieser Grundlage wurden die ersten Schritte zum Wiederaufbau der Auto Union in Westdeutschland gewagt, indem aus dem ehemaligen Zentrallager Süd das Zentraldepot für Auto Union Ersatzteile Gmb H gegründet wurde.

Viele Mitarbeiter aus den ehemaligen Werken in Zwickau, Zschopau und Chemnitz setzten sich nach Ingolstadt ab und initiierten einen Neuaufbau.

Allen anderen voran standen der ehemalige Vorstandsvorsitzende der alten Chemnitzer Auto Union Richard Bruhn und sein Stellvertreter Carl Hahn.

Audi ist der Imperativ Singular von audire (zu Deutsch hören, zuhören) und bedeutet „Höre! Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde 1949 die Auto Union Gmb H nun mit Sitz in Ingolstadt neu gegründet.